• Bestellhotline: +49 (0)40 5247 186 0

Käse


Seite 1 von 13
Artikel 1 - 25 von 311

Grundlegende Eigenschaften von Käse

Im Grunde ist Käse nichts anderes als konzentrierte Milch. Letztere wird mit Lab, Milchsäurebakterien sowie pflanzlichen Stoffen und anderen Zugaben dickgelegt. Dabei gerinnt das in der Milch enthaltene Eiweiß und trennt sich von der wässrigen Molke.

Hinweis: Die Molke ist eine durchsichtige, gelb-grüne Flüssigkeit, die sich hauptsächlich aus Wasser, darüber hinaus allerdings auch aus Fett, Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen zusammensetzt. Glücklicherweise verbleiben die meisten dieser guten Inhaltsstoffe im Käsebruch. Käsebruch bezeichnet das Material, das im Zuge der Abtrennung der dickgelegten Milch von der Molke entsteht.

Durch den Prozess verklumpt das Milcheiweiß und wird schließlich zu Käse.

Folgende Inhaltsstoffe sind in allen Käsesorten in unterschiedlichen Mengen enthalten:

  • Wasser
  • Eiweiß
  • Fett
  • Kohlenhydrate
  • Mineralstoffe (v.a. Kalzium, Magnesium und Phosphor)
  • Vitamine (v.a. A, B2 und B12)

Tipp: Der Wasseranteil entscheidet über die "Kategorie" des jeweiligen Käses. Faustregel: Je mehr Wasser ein Käse enthält, desto weicher ist er.

Diese Käsearten gibt es

In unserem Online-Supermarkt können Sie sämtliche Arten von Käse kaufen, die Käsereien hervorgebracht haben. Erfahren Sie, was die Gattungen auszeichnet und wie sie am besten zur Geltung kommen.

Brie und Camembert

Die beiden Franzosen schmecken sehr ähnlich. Beide begeistern Gourmets durch ihr nussig-scharfes Aroma. Geringfügige Differenzen gibt es jedoch zwischen Brie und Camembert: Ersterer ist deutlich größer als sein Verwandter. Dies sorgt auch für einen minimalen Unterschied im Geschmack: Brie ist gemeinhin ein wenig milder als Camembert. Zudem hat er einen etwas höheren Fettanteil.

Tipp: Brie isst man am besten roh in kleinen Häppchen oder verwendet ihn als Schmelzkäse, etwa für eine Nudelsoße.

Feta und Mozzarella

Feta und Mozzarella gehören seit jeher zu den beliebtesten Käsesorten überhaupt. Die Originale stammen aus Griechenland (Feta) beziehungsweise Italien (Mozzarella).

Feta wird in der Regel aus Schaf- und/oder Ziegenmilch hergestellt, seltener auch aus Kuhmilch. Er schmeckt sehr salzig und säuerlich. In einem griechischen Salat darf er keinesfalls fehlen. Doch er wertet auch andere bunte Salatkreationen immens auf. Zudem kann er als Schmelzkäse für Soßen oder in fester Form als Zutat in Nudel- oder Reisgerichten verwendet werden.

Echter Mozzarella besteht aus Büffelmilch. Es gibt allerdings auch Produkte aus Kuhmilch. Diese sind etwas fester, geschmacklich weniger intensiv und preislich günstiger. Generell schmeckt Mozzarella kräftig und salzig. Er überzeugt insbesondere in der Kombination mit Tomaten - ob als leckeres Caprese oder auf einer klassischen Pizza Margherita. Auch zum Überbacken von Aufläufen ist Mozzarella ideal.

Schafs- und Ziegenkäse

Möchten Sie köstlichen Käse online bestellen, der aus Schaf- oder Ziegenmilch hergestellt ist, werden Sie bei uns fündig. Wir offerieren Ihnen Feta, aber auch kleine Genießerwürfel, Streichkäse und Rollen, die Sie zu feinen Scheiben schneiden können. Schafs- und Ziegenkäse empfehlen sich vor allem für Menschen, die Kuhmilch nicht vertragen. Doch auch allen anderen Käseliebhabern seien die Sorten explizit ans Herz gelegt.

Hinweis: Schafs- und Ziegenkäse enthalten weniger Fett als Erzeugnisse aus Kuhmilch.

Parmesan und Pecorino

Parmesan stammt ursprünglich aus Parmigiano, einem italienischen Bergdorf. Daher rührt auch sein Name. Möchten Sie echten Parmesan online kaufen, müssen Sie auf die Kennzeichnung "Parmigiano Reggiano" achten. Daneben finden sich hierzulande auch einige Varianten namens "Grana Padano". Diese schmecken zwar nicht ganz so würzig wie das Original, sind jedoch günstiger.

Tipp: Parmesan erfreut sich insbesondere in der geriebenen Version großen Zuspruchs. Allerdings macht er auch in dünnen Scheibchen oder kleinen Stückchen eine gute Figur - etwa in Salaten oder Reisgerichten.

Während Parmesan jedem ein Begriff ist, kennen die wenigsten Menschen Pecorino. Tatsächlich ähnelt er geschmacklich seinem bekannten Verwandten, wird jedoch vornehmlich aus Schaf- und/oder Ziegenmilch hergestellt. Inzwischen existieren auch einige Produkte, die Kuhmilch enthalten.

Tipp: Die Italiener essen Pecorino am liebsten pur zu einem guten Glas Rotwein. Alternativ reiben sie den Käse auch gerne über Nudelgerichte.

Geriebener Käse

Apropos reiben: Bei uns können Sie Käse online bestellen, der bereits gerieben ist und den Sie somit nur noch über Ihre Speisen streuen müssen. Dabei steht Ihnen eine große Auswahl zur Verfügung. Neben Parmesan, dem Klassiker schlechthin, warten auch andere Käsesorten in geriebener Form.

Wie wäre es beispielsweise mit Emmentaler oder einer Kombination aus Maasdamer und Mozzarella? Letztere bildet die perfekte Mischung für formidable Gratins. Auch spezielle Pasta- und Pizzakäse sind erhältlich. So können Sie den Käse an Ihre kulinarischen Pläne anpassen.

Frischkäse

Eine dick mit Frischkäse bestrichene Brotscheibe ist immer ein Genuss - ob zum Frühstück, als Vorspeise beim Hauptessen, als Snack zwischendurch oder als Abendbrot. Es finden sich sowohl cremige als auch krümelige Frischkäsesorten, fettarme ebenso wie fettreiche Varianten. Besonders beliebt sind Erzeugnisse mit zugesetzten Kräutern wie Schnittlauch oder Basilikum.

Tipp: Beachten Sie, dass Frischkäse einen hohen Wasseranteil aufweist. Dadurch verdirbt er schnell und sollte nach dem Öffnen zügig verzehrt werden.

Die meisten Käsemacher stellen Frischkäse aus Molke oder pasteurisierter Milch her. Bei Letzterer handelt es sich um erwärmte und daraufhin wieder abgekühlte Milch.

Grill-, Back- und Ofenkäse

In der Unterkategorie zu Grill-, Back- und Ofenkäse bieten wir Ihnen diverse Sorten, die Sie zu weiten Teilen in diesem Ratgeber (in ihrer eigentlichen Form) bereits kennengelernt haben. Mögliche Produkte sind etwa Mozzarella-Sticks und Back-Camembert.

Allgemein wählen Sie zwischen würzigen und milden, scharfen, rauchigen und sehr kräutrigen Erzeugnissen. Verschaffen Sie sich einen Überblick und lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren.

Hart- und Schnittkäse

Zu Hartkäse zählen all jene Sorten, deren Wassergehalt maximal bei 56 Prozent liegt. Buchstäblich gute Beispiele sind Emmentaler, Bergkäse, Parmesan und Pecorino.

Als Schnittkäse werden gemeinhin halbfeste Sorten wie Tilsiter, Gouda und Edamer verarbeitet. Sie haben einen Wasseranteil von 61 bis 69 Prozent.

Tipp: Die verschiedenen Schnittkäseprodukte können Sie beispielsweise für Käseplatten nutzen oder auf Brote geben. Auch auf Pizzen gelegt und in den Ofen geschoben entfalten die Scheiben ihr volles Aroma.

Weichkäse

Käsesorten, deren Wassergehalt in der fettfreien Masse 67 Prozent überschreitet, werden als Weichkäse definiert. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um besonders nachgiebigen Käse, der regelrecht auf der Zunge zerschmilzt.

Möchten Sie weichen Käse online bestellen, haben Sie wiederum die Qual - nein, die Freude - der Wahl. Traditionelle Sorten wie mild-cremiger Bergbauern- oder intensiver Blauschimmelkäse sind ebenso verfügbar wie kreative Zusammenstellungen mit Pilzaroma oder Kräutern.

Schmelz- und Sandwichkäse

Schmelzkäse ist cremiger Käse, den Sie streichen können. Auch hier stehen Klassiker wie Emmentaler und Gouda bereit - für alle, die ihre Lieblingssorte nicht nur in fester oder in Scheibenform, sondern auch als Brotaufstrich genießen wollen.

Daneben gibt es kleine Sets, die verschiedene Ausprägungen von Schmelzkäse beinhalten - etwa "Sahnig", "Kräuter", "Paprika" und "Schinken". So ist für jeden die passende Geschmacksrichtung dabei. Zudem sorgt ein solches Paket für Abwechslung.

Sandwichkäse legen Sie beispielsweise in Hamburger oder zwischen Toastbrotscheiben. Er zerfließt, wenn er erhitzt wird, und macht Sandwiches entsprechend cremig und geschmeidig.

Käsespezialitäten

Im Bereich der Käsespezialitäten fassen wir alle besonders herausragenden Käseprodukte zusammen, die wir in unserem Online-Supermarkt führen. Dazu zählen etwa vegane Sorten sowie Handkäse in mehreren Ausführungen und von verschiedenen Herstellern. Auch Käsestangen und -würfel, die für unterwegs oder als Schul-, Uni- und Bürosnack bestens geeignet sind, erwarten Sie im Sortiment.

Käse von namhaften Marken

Unser Lebensmittel Versand nimmt ausschließlich Produkte von vertrauenswürdigen Marken auf. Dies gilt auch in Bezug auf Käse. Zu den Top-Herstellern gehören Président, Chavroux, Galbani, Salakis, Patros und Wilmersburger. Suchen Sie konkret nach veganem Käse, sind Sie mit der letztgenannten Firma gut beraten. Sie hat sich ganz auf die Herstellung von milchfreiem Käse spezialisiert und greift damit den Trend veganer Ernährung auf.

Käse online bestellen - so geht's

Bei uns ist es einfach und bequem, Käse online zu bestellen. Wählen Sie Ihre liebsten Sorten und Produkte aus und werfen Sie diese in den virtuellen Warenkorb. In der Folge brauchen Sie nur noch Ihre Daten wie Name und Adresse einzutippen, daraufhin Ihre gewünschte Zahlungsoption anzuklicken und zuletzt den Bestellvorgang abzuschließen.

Tipp: Zahlen auf Rechnung ist möglich!

Selbstverständlich lagern wir sämtliche Käseprodukte kühl und trocken. Auch beim Versand wird der Käse "artgerecht" verpackt, sodass Sie wenige Tage nach Ihrer Bestellung wunderbar frische Artikel in Empfang nehmen und köstliche Gerichte mit Ihrem Käse zaubern können.

Fazit
Unser Online-Supermarkt macht es zum Vergnügen, Käse zu kaufen. Lästiges Anstehen und Gedrängel an der Käsetheke entfallen. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, Ihre anvisierten Produkte genauestens zu begutachten und mit vergleichbaren Erzeugnissen zu vergleichen - ganz in Ruhe. Profitieren Sie von den Vorteilen, die das Einkaufen von Lebensmitteln im Internet mit sich bringt, und von unserem umfassenden Sortiment, das neben Käse auch noch zahlreiche andere Köstlichkeiten bereithält!